de HT9 - ht houseboats - domki na wodzie

HT9 SUNNY

schwimmendes Haus

domy na wodzie mielno

Fühlen Sie die Strahlen der Sonne


Das Hausboot Sunny ist ein kleines Haus mit einer Gesamtfläche von 15 m2. Das sehr gemütliche Interieur ist mit großen, etagenförmigen Betten ausgestattet. Es ist ein sehr funktionelles Familienmodell, das bis zu fünf Personen aufnehmen kann.

MIT DER FAMILIE

Durch den Einsatz eines verglasten Aufbaus wird die Lichtmenge im Raum und der Raum für die Bewohner erhöht. An kälteren Tagen erwärmt sich der holzbeheizte Kamin, was eine einzigartige Lösung auf dem Markt der Wohnungen am Wasser ist.

BASISDATEN

  • 7
  • 3.5
  • 2
  • 0.54
  • Beton Floßmaterial
  • D
  • 12
  • 5

Räume[m2]

    • 9.2
    • 2.8
    • 2.4
    • 7
    • 21.4

HT Houseboats
Bitte fragen Sie nach dem Kauf der Hütte..

Frage
Sie können gerne eine Frage stellen oder einfach einen Kommentar hinterlassen.

WYPOSAŻENIE STANDARDOWE

  • Betonfloß: eisbeständig, nicht versenkbar
  • Wärmeisolation:Wände 10 cm, Dach 15-20 cm
  • Elevation: verzinktes und lackiertes Stahlblech + skandinavisches Fichtenholz
  • Ausführung: Wände, Decke, skandinavischer Fichtenboden, Spiegel, Wandmalerei, Möbelplatte
  • Dach: mit einer Dachbahn abgedeckt (Sika)
  • Fenster und Türen: PVC von Drutex, Innentüren CDF-Platte, Hartglas
  • Küchenzeile: Gebäude, Spüle und Batterie, LED-Beleuchtung über der Arbeitsplatte
  • Toilette: Haustoilette, Keramikspüle, LED-Beleuchtung
  • Dusche: Bewässerungsanlage, LED-Beleuchtung
  • Schlafzimmer: LED-Beleuchtung 
  • Terrassen: vorne 9 m2 und 
  • Platz für die Position des Motorsteuerungssystems
  • Kalt und Warm Wasseranschluss
  • Fäkalienbehälter mit 4000 L Standardpumpe
  • Elektroinstallation: 230 V (10 230 V Steckdosen)
  • Wasserinstallation: Boiler 60 – 120 L
  • Sicherheitslinie auf der vorderen und hinteren Terrasse (Terrassengeländer) Kleine Leiter, die auf der vorderen Terrasse ins Wasser gelassen werden
  • Verankerte Polaritäte

ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG

Es ist möglich, eine vollständige Liste der Zusatzausrüstung zusammen mit der Preisliste zu senden.